Gundula SchneidewindGundula SchneidewindDie Kabarettistin Gundula Schneidewind stellt in ihrem Programm wieder neue Szenen und Lieder vor - alle "aus dem Alltag gefischt", wie sie betont.

Z.T. entdeckt sie ihre Themen in der Zeitung, als Künstlerin findet sie jedoch ebenso viele Ansatzpunkte für ihren Humor, der immer fein und hintersinnig ist. Ihr Publikum schätzt die Vielfalt ihrer Rollen - unter verschiedenen Hüten verwandelt sie sich im Handumdrehen von einer merkwürdigen Frau in die nächste. Auch Martha Henkemann ist natürlich wieder dabei - die ostwestfälische Bauersfrau.


Termin: Samstag, d. 14.10.2017 um 19:30 Uhr im Handwerksmuseum Roßdorf.

Eintritt: 10 €, ermäßigt 8 € (Mitglieder des KHV, Schüler und Studenten).

Rückfragen bei E. Jennewein Tel. 06154 695820