australienDas Interesse des Roßdorfer Publikums an den Erlebnissen während der Weltreise ist auch nach vier Lichtbildvorträgen über die Stationen Indien und Myanmar, indonesisches Archipel Teil und zwei und Neuseeland außerordentlich hoch, so dass sich Sabine und Michael Menzel entschlossen haben, in dem folgenden Vortrag auch über ihre Erlebnisse in den Weiten des australischen Kontinents zu berichten. Wie das Publikum schon weiß, handelt es sich hierbei nicht um Reisen, die man bei einem Reiseanbieter aus dem Katalog ordern kann, sondern um individuelle Erkundungen des Landes, Erfahrungen und Eindrücke, die der normale Tourist nicht erlebt. Die Weiten des Kontinents haben beide durchmessen, von der bewaldeten Ostküste mit dem vorgelagerten Barriere-Riff, über die Großstädte im Südosten bis in die endlosen Weiten des Outbacks in Zentralaustralien.


Termin: Freitag, den 24.11.2017 um 19:30 Uhr im Handwerksmuseum

Eintritt 5 €

Rückfragen bei Dr. Rudi Schug, rudi.schug@t-online.de