Puppenspiel im Museum am 26.3.2017 stark nachgefragt

Siggi, der kleine Ritter, hatte sich vor vollem Haus zu beweisen: Ritter werden und den Drachen besiegen oder lieber Musik machen und Lieder trällern?

Im abgedunkelten Museum erlebten zahlreiche Kinder eine spannende Stunde mit den wunderbaren Puppen von Eva Böhm. Die Darmstädter Künstlerin war früher oft Gast der Kinder- und Jugendförderung gewesen, doch schon ewig nicht mehr in Roßdorf.

Dankbar zeigten sich die Kinder und Eltern, dass der Kulturhistorische Verein so eine spannende Vorführung für die Kleinen wieder möglich gemacht hatte. Der parallel stattfindende Ostermarkt in der AWO-Anlage war eine schöne Ergänzung zum sonntäglichen Besuch des Puppentheaters Pusteblume.

ej