Das Westhausener Marionettentheater

stellt sich vor am Sonntag, 22. März 2020 um 15:00 Uhr. Für Kinder ab 3 Jahren.

Wir begannen 1985 im Rahmen der Evangelischen Erwachsenenbildung in der Gemeinde Frankfurt-Hausen mit Marionettenbau und –spiel. Die Freude an Spiel und Gestaltung hielt an und so gründeten wir unser Theater mit seiner Wanderbühne. Die meisten Stücke haben wir vertont, Stimmen und Musik kommen von CD.

Wir spielen mit einer offenen Bühne und stehen sichtbar hinter der Bühne und führen die Marionetten.

Heute spielen wir:

Esel, Ziege, Kater und Frosch fangen einen Stern

Burro, Cabra, Gato und Pracano leben auf einer Insel mitten im Meer. Die vier sind Freunde. Sie streifen oft umher, spielen und toben bis sie müde sind. Manchmal streiten sie sich auch, aber nie lange.
Eines Tages sieht der Frosch in seinem Traum das schöne Sternenmädchen Estrella und verliebt sich in sie.
Aber Estrella wohnt am Himmel, weit weg.
Da Pracano sie nicht erreichen kann, wird er sehr traurig und krank. Seine Freunde wollen ihm helfen und gemeinsam erleben sie manches Abenteuer.

VVK ab 29.02.2020, Karten 5 €
Info bei Engelbert Jennewein Tel.06154 695820

Einlass ab 14.30, Dauer ca. 45min, für Kinder ab 3 Jahre