srilanka30 Jahre nach einem 3monatigen Studien­aufenthalt in Sri Lanka besuchte Engelbert Jennewein die kleine Insel im Ozean erneut und konnte so Vergleiche zur Entwicklung des Landes, zu den beliebtesten Touristenziele sowie zur veränderten Lage der „Perle des Ozeans“ anstellen.

Im Rahmen des Lichtbildervortrags präsentiert er das beliebte Urlaubsziel sowohl touristisch als auch als kritischer Betrachter des Entwick­lungslandes. Damals erlebte Jennewein das Land kurz vor Ausbruch des Bürgerkrieges zwischen den Singhalesen und den Tamilen.

srilanka2Nun kehrte er mit Familie in das nun befriedete Land zu einer klassischen Rundreise zurück und schloss das Wiedersehen mit dem Besuch eines Nationalparks im Süden des Landes ab.

Kein reiner Touri-Vortrag, sondern farbenfrohe Einblicke in dieses schöne Land im indischen Ozean. Neben der Familien-Rundreise kommen per Fotos, Musik und Infos sowohl die Menschen als auch die aktuelle Situation zur Sprache. Bilder vom Besuch im Nationalpark runden den Vortrag ab. Stellenweise wird auf die Entwicklungen und Unterschiede gegenüber der Situation in den achtziger Jahren im damaligen Bürgerkriegsland eingegangen.


Termin: Freitag, den 28.09.2018 um 19:30 im Handwerksmuseum Roßdorf.

Eintritt: 5 € - 50% der Einnahmen gehen an ein Entwicklungshilfe-Projekt vor Ort.

Vorverkauf ab 07.09.2018 in der Schmökerstube und der Rehberg-Apotheke. Restkarten an der Abendkasse.

Info: Engelbert Jennewein, Tel. (06154) 69 58 20