Friedensreich Hundertwasser (1928 – 2000) war ein außergewöhnlicher, gegen den Strom schwimmender Maler, Designer und Architekt. Mit Fantasie, Lebendigkeit und Individualität schuf er stets mit der Natur verbundene Gebäude, wie ein Wohnhaus in Wien, Gebäude in Bad Soden und Darmstadt sowie einen Kindergarten in Frankfurt, der durch seine Farbigkeit und ungewöhnliche Kombination von Materialien nicht nur kleinen Kindern sondern auch den großen Freude und Humor in die Gesichter schreibt. Lassen Sie sich entführen in eine bunte Phantasiewelt, die niemals war und niemals sein wird.

Dr. Tino Wehner ist Kunsthistoriker und Dozent der U3L an der Universität Frankfurt. Er promovierte über die Mathildenhöhe in Darmstadt, speziell über Bernhard Hoetger.


Termin: Donnerstag, den 29.11.2018 um 19:00 im Handwerksmuseum Roßdorf

Eintritt: 8 Euro

Vorverkauf in der Rehberg-Apotheke und der Schmökerstube ab 05.11.2018

Info: Ursula Bathon Tel. 06154 82130