Ein sati(e)risches Seminar rund um das Kaufen und Verkaufen

Georgi2013Das Seminar beginnt mit „Günter dem Einklatscher“, der nicht nur die Besucher auf Betriebstemperatur klatscht, sondern auch über seine Erlebnisse bei RTL ein wenig plaudert. 

Im Anschluss referiert der Gastdozent „Der kleine Maschmeier“ über seine Herkunft, seine Freunde und seine „erfolgreichen“ Methoden.

Danach beginnt der Hauptreferent „Heinrich Topp“ mit dem eigentlichen Verkaufsseminar. Es handelt vom Vertreter, der ein Produkt verkauft,
aber auch vom Volksvertreter, der ein Volk verkauft, von Medien, die uns für dumm verkaufen, von der Gesundheitsindustrie, die uns Krankheiten verkauft sowie von Künstlern, die sich selbst verkaufen.

Wünschen Sie Tipps aus der Abteilung „Auftragsabwehr“, bei uns liegen sie richtig.

Ins Seminar eingebettet sind Lieder (vom Tango bis zur Ballade), die vom Kaufen und Verkaufen erzählen. Etwaige Ähnlichkeiten zu noch lebenden Personen sind rein zufällig.

Die Berechtigung zur Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie mit dem Kauf einer Eintrittskarte.


Der Musik-Kabarettist Hans Georgi ist in Würselen bei Aachen geboren. Nach seiner Ausbildung zum Betriebswirt und einer zehnjährigen Tätigkeit bei Nixdorf-Computer wechselte er zur Kleinkunst. Erste Schritte auf diesem Wege erfolgten Mitte der achtziger Jahre im so genannten WDR-Sprungbrett-Fernseh-Theater. Dann widmete sich Georgi dem literarischen Kabarett. Begeistert war er von Erich Kästner.

Am 12. Oktober 2012 war er mit seinem Programm „Die Welt ist rund“, Erich Kästner für Erwachsene, im Museum Roßdorf.

Termin: Mittwoch, 18. September 2013 um 20 Uhr im Museum Roßdorf.

Eintritt: 10 €, ermäßigt 8 € (Mitglieder des KHV, Schüler und Studenten)

Vorverkauf ab 26. August 2013:  Rehberg-Apotheke, Darmstädter Straße 42, Roßdorf

Rückfragen: G. Resch Tel. 06154 81307