Jenseits des Guten und Schönen

Tag des offenen Denkmals am 08.09.2013

mit Ursula Richter und Klaus Schollenberger

RehbergFriedenslindeHeimatvertriebenendenkmalEhrentafel
Das Motto des diesjährigen Denkmaltags haben wir aufgegriffen und einen Weg durch Roßdorf geplant, bei dem wir über verschiedene Formen des öffentlichen Gedenkens, ihre geschichtlichen Anlässe und unser Verhältnis zu diesen sprechen wollen.

Material zu den einzelnen Stätten haben Klaus Schollenberger, Gisela Poser und Ursula Richter zusammengetragen.

Der Verlauf des Rundgangs führt vom Kreuz auf dem Rehberg zu den Gedenksteinen auf dem Gelände des Schützenvereins, zum Friedhof mit Denkmälern, Tafeln und Gräbern und von dort zu den Gedenksteinen an der alten Turnhalle. Wir laufen an der Friedenslinde vor der evangelischen Kirche vorbei undüber Stolpersteine in der Dieburger Straße. Der Wegendet schließlich vor den Ehrentafeln in der Museumsremise.

Termin: Sonntag, 8. September 2013, 10 UhrTreffpunkt: Kreuz auf dem Rehberg

Rückfragen: Tel. 06154 9751 (Ursula Richter)