Der schienengebundene ÖPNV in Darmstadt hat seinen Ursprung in der Dampfbahn nach Griesheim und wurde bis heute stetig ausgebaut mit einer Anzahl von Straßenbahnlinien sowohl in Darmstadt als auch in das Umland. Im Laufe der Jahre wurden allerdings auch mehrere Linien stillgelegt. Lothar Humla berichtet anhand von zahlreichem Bildmaterial über Planung und Betrieb der Straßenbahnen bis zur heutigen Diskussion um Verlängerung und Neubau verschiedener Linien.


Ausstellungseröffnung am Samstag, den 09.02.2019 um 16:00 im Handwerksmuseum Roßdorf

Eintritt: 5 €

Vorverkauf in der Rehberg-Apotheke und der Schmökerstube ab 21.01.2019

Info: Ursula Bathon Tel. 06154 82130